Problem:
AVAYA TAPI-Server stürzt ab und beendetet wichtige Windows-Systemdienste

Lösung:
Bisher ist hierzu keine Lösung bekannt, kann aber minimiert werden.

Hierzu in der Registry unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\services\TapiSrv bei „Type“ den DWORD-Wert von Hex 20 auf Hex 10 ändern und den Rechner neu starten.

Hierdurch wird der Dienst „TapiSrv“ in einer eigenen svhost Instanz gestartet.

Der Dienst stürzt beim Beenden des TAPI Zugriffs weiterhin ab, jedoch stört er keine anderen Dienste mehr. Damit ist also das Problem nicht behoben, da sich der Dienst weiterhin beendet, hat aber keine weiteren Auswirkungen auf das System.