Der Sockel bzw. der Slot ist die „Heimat“ des Prozessors auf dem Motherbord eines PC.

Durch die unterschiedlichen Anforderungen der verschiedenen CPUs wurden über die Jahre verschiedene Standards definiert.

Intel

  • Slot 1 – Intel Pentium II, III, Celeron I (bis 1000 MHz)
  • Slot 2 – Intel Pentium II XEON (bis 450 MHz), Pentium III XEON (bis 1000 MHz)
  • Sockel 370 PPGA – Intel Celeron I (400-533 MHz)
  • Sockel 370 FC-PGA – Intel Pentium III (500-800 MHz) / Celeron II
  • Sockel 370 FC-PGA2 – Intel Pentium III (Tualatin,1133- 1333 MHz), Celeron III (1000-1400 MHz)
  • Sockel 423 – Intel Pentium 4 (Willamette, bis 2000 MHz)
  • Sockel 478 – Intel Pentium 4 und Pentium 4 HT (bis 3400 MHz), Celeron IV (ab 1700 MHz)

AMD

  • Sockel 754 – AMD Sempron, AMD Athlon 64
  • Sockel A – AMD Athlon, Athlon XP, Duron