Unter verschiedenen Umständen ergibt sich der Effekt, dass Office-Anwendungen beim Start immer wieder versuchen die Systemumgebung zu konfigurieren.

Wenn nur eine Office-Version auf dem betroffenen Rechner installiert ist, so hilft es evtl. die Sicherheitseinstellungen der Registriy mit folgendem Kommando zurückzusetzen.

secedit /configure /cfg %windir%\inf\defltbase.inf /db defltbase.sdb /verbose