Seit der Version Windows 2000 kann ein PC mit Hilfe des mitgelieferten Hilfsprogrammes „SHUTDOWN.EXE“ über die Kommandozeile, über eine Desktop-Verknüpfung oder ein Script neu gestartet oder heruntergefahren werden.

Die genaue Funktionsweise dieser Anwendung kann durch Aufruf von „shutdown /?“ angezeigt werden.

Beispiele:

  • PC herunterfahren: shutdown -s -t 0 -f
  • PC neu starten: shutdown – r -t 0 -f