DvADDRESS

Mit DvADDRESS steht Ihnen ein einfach zu verwaltendes Dienstprogramm zur Verfügung mit dem Sie schnell und unkompliziert Ihre Adressen in das Tobit InfoCenter übernehmen können.

Die Adressen können aus diversen externern Datenbanken wie z.B. MS-SQL, dBASE, Access oder anderen ODBC-kompatiblen Datenquellen in das Tobit InfoCenter importiert werden.

Eine Besonderheit von DvADDRESS sind die umfangreichen Möglichkeiten zur Verknüpfung der Quelldaten mit den einzelnen David-Adressfeldern.

DvADDRESS ermöglicht das Einbinden von beliebig vielen, verschiedenen externen Datenquellen, die in beliebige Tobit Archive importiert werden können.

Der Adressenimport kann sowohl manuell als auch automatisch und zeitgesteuert erfolgen.

Der automatische Import kann wahlweise als Systemdienst eingerichtet werden oder direkt aus der gestarteten Anwendung erfolgen.

Unterstützt werden Windows-Systeme ab Windows XP / 2003 und höher, sowie Tobit David ab Version 2010.

Download: 60-Tage Testversion